Pflegesymbole

Die Pflegesymbole geben die vom Hersteller empfohlene und zulässige Behandlungsart an, welche auf Dauer möglich ist, ohne das Textil zu schädigen. Eine mildere Behandlung ist immer möglich. Die Symbole und ihre Bedeutung sind aus Wikipedia entnommen.

Die Symbole sind stets lückenlos in der vorgeschriebenen Reihenfolge Waschen, Bleichen, Trocknen, Bügeln, Professionelle Reinigung anzugeben und müssen über die gesamte Lebensdauer des Textils gut lesbar bleiben.

Ein Balken unter dem jeweiligen Symbol fordert eine (mechanisch) schonendere Behandlung als gewöhnlich, ein Doppelbalken eine besonders schonende Behandlung. Das Kreuz bedeutet, dass die Behandlungsart nicht erlaubt ist und das Textil beschädigt.


Waschen

Das Waschen wird durch einen stilisierten Waschzuber dargestellt; die Zahl im Zuber bedeutet die höchstzulässige Waschtemperatur (in Grad Celsius). Das Symbol erlaubt Hand- und Maschinenwäsche gleichermaßen. Fehlt ein besonderer Hinweis, so ist Normalwaschgang zulässig. Ein Balken unter dem Zuber (Unterstreichung) verlangt eine mechanisch schonendere Behandlung, in der Maschine also Pflegeleicht- oder Schonwaschprogramm (Trommel nur halb voll Wäsche, erhöhter Wasserstand, schonendes Schleudern).Ein doppelt unterstrichener Zuber verlangt besonders schonende Behandlung, also etwa Wollwaschgang oder Schonwaschgang (Trommel nur 1/3 voll Wäsche, erhöhter Wasserstand, stark reduzierte Bewegung, Wollschleudern oder gar nicht schleudern). Eine Hand im Zuber erlaubt nur (schonende) Handwäsche (nicht über 40 °C), und ein diagonal durchkreuzter Zuber bedeutet, dass das Textil unter haushaltsüblichen Bedingungen überhaupt nicht gewaschen werden darf.

Waschen

Waschen allgemein

Waschen

Nicht waschen

Waschen

Handwäsche

Waschen

Waschen bei max 30 °C

Waschen

Waschen bei max 30 °C, (schonend waschen und schonend Schleudern)

Waschen

Waschen bei max 30 °C, (sehr schonend waschen / Wollwaschgang und nicht Schleudern)


Bleichen

Ein leeres Dreieck erlaubt das Bleichen mit Chlor oder Sauerstoff, zwei schräge Linien im Dreieck erlauben nur Sauerstoff als Bleichmittel. Ein diagonal durchkreuztes Dreieck verbietet jegliches Bleichen, es dürfen dann auch keine bleichmittelhaltigen Waschmittel (wie z. B. Vollwaschmittel) verwendet werden..

Bleichen

Jegliches Bleichen erlaubt (Chlor und Sauerstoff)

Waschen

Bleichen nur mit Sauerstoff erlaubt

Waschen

Bleichen nicht erlaubt


Trocknen

Ein Kreis im Quadrat erlaubt das maschinelle Trocknen im Wäschetrockner. Ein Punkt verlangt die Trocknung mit reduzierter Temperatur, zwei stehen für normale Temperatur. Das diagonal durchkreuzte Zeichen bedeutet, dass der Artikel keine maschinelle Trocknung verträgt. Die Angaben zum Trocknen gelten nur für haushaltsübliche Bedingungen, nicht jedoch für die professionelle Textilpflege.

Trocknen

Trocknen im Wäschetrockner erlaubt

Trocknen

Trocknen im Wäschetrockner bei niederer Temperatur erlaubt

Trocknen

Trocknen im Wäschetrockner bei Raumtemperatur erlaubt

Trocknen

Trocknen im Wäschetrockner nicht erlaubt

Trocknen

Natürliches Trocknen auf der Wäscheleine erlaubt

Trocknen

Natürliches Trocknen im Liegen erlaubt


Bügeln

Das Bügeleisen mit bis zu drei Punkten erlaubt das Bügeln, wobei die Punkte den Temperaturbereich bei handelsüblichen Handbügeleisen angeben. Der jeweiligen Anzahl an Punkten sind Temperaturen zugeordnet: Ein Punkt bedeutet 110 °C, zwei Punkte 150 °C und drei Punkte 200 °C. Ein Bügeleisen mit diagonalem Kreuz verbietet das Bügeln. Bei einem Punkt darf nicht mit Dampf gebügelt werden.

Bügeln

Bügeln allgemein erlaubt

Bügeln

Bügeln mit niederer Temperatur erlaubt

Bügeln

Bügeln mit mittlerer Temperatur erlaubt

Bügeln

Bügeln mit hoher Temperatur erlaubt

Bügeln

Bügeln nicht erlaubt


Professionelle Reinigung

Ein Kreis informiert über die Möglichkeiten der professionellen Reinigung. Ein Balken unter dem Piktogramm bedeutet schonend reinigen, zwei Balken sehr schonend reinigen.

Professionelle Reinigung

professionelle chemische Reinigung

Professionelle Reinigung

professionelle chemische Reinigung nicht erlaubt


Der Buchstaben F im Kreis steht für verschiedene Lösungsmittel, die bei der professionellen chemischen Reinigung verwendet werden. Das „F“ (ursprünglich für „flammable“/„feuergefährlich“, womit (Schwer-)Benzin gemeint war) erlaubt nur Kohlenwasserstoff-Lösungsmittel.



Professionelle Reinigung

Reinigen mit Kohlenwasser­stoff-Lösungsmittel

Professionelle Reinigung

Schonend reinigen mit Kohlenwasser­stoff-Lösungsmittel

Professionelle Reinigung

Sehr schonend reinigen mit Kohlenwasser­stoff-Lösungsmittel

Der Buchstaben „P“ im Kreis erlaubt die Reinigung mit Perchlorethylen oder wahlweise auch Kohlenwasserstoffen.



Professionelle Reinigung

Reinigen mit Perchlorethylen

Professionelle Reinigung

Schonend reinigen mit Perchlorethylen

Professionelle Reinigung

Sehr schonend reinigen mit Perchlorethylen

Der Buchstaben „W“ (wet, englisch für nass) im Kreis steht für die professionelle Nassreinigung. Die professionelle Nassreinigung ist ein Verfahren, bei dem mit Laugen auf wässriger Basis gereinigt wird. Dieses Verfahren ist der Reinigung in der Haushaltswaschmaschine überlegen.



Professionelle Reinigung

Professionelle Nassreinigung

Professionelle Reinigung

Schonende professionelle Nassreinigung

Professionelle Reinigung

Sehr schonende professionelle Nassreinigung

Zusammenfassend:

Die oben aufgeführten Fragen und Antworten erscheinen uns für die Wahl der auf jeden Einzelnen und seine Bedürfnisse optimal zugeschnittenen Yogamatte wesentlich. Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen bei der Auswahl Ihrer Yogamatte schon einmal weitergeholfen zu haben ansonsten können wir gerne mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch bei der Wahl der passenden Yogamatte behilflich sein.

Rufen Sie uns einfach an: 07434 600