Yogamatte Kurma GECO Lite

Neuwertig

Die erste Naturkautschukmatte, die zu 100% recycelbar ist. Die GECO Lite vereint geringes Gewicht mit maximaler Rutschfestigkeit und ist für alle eher körperorientierten Yogastile wie Vinyasa Flow geeignet.

Hergestellt in Spanien, zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100.

Mehr Infos

64,95 € inkl. MwSt.

1-3 Tage Lieferzeit

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Mattenstärke PVC-Matten 3 - 5 mm

Mehr Infos

Wir werden immer wieder nach maximal rutschfesten Yogamatten gefragt, die neue Kurma GECO Lite ist bislang die rutschfesteste Matte, welche wir ausprobiert haben. 

Durch die Stärke von 4 mm ist eine gute Dämpfung für alle mittelharten Böden (Laminat, Kork, Parkett mit Trittschalldämmung, etc) gegeben. 
Dank innovativer 3-Schichten-Technologie ist die Yogamatte gut strapazierfähig und hat als Besonderheit einen maximalen Grip, auch ohne die sonst übliche Einarbeitungszeit.

Für uns als möglichst nachhaltige und klimaneutrale Yogamanufaktur ist besonders wichtig, dass die Kurma GECO Lite emissionsfrei und über die Nutzung von Strom aus erneuerbaren Quellen energieeffizient hergestellt wird. Die Yogamatte besteht aus einem Mix aus hochwertigem Natur- und Synthesekautschuk (teilweise recycelt) und ist frei von Nitrosaminen und PAK. Damit ist diese Yogamatte zu 100% industriell recycelbar.

Hergestellt wird die Yogamatte in Spanien, die Schadstoffprüfung entspricht dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® Zertifizierung Produktklasse I, (diese Klasse entspricht den Anforderungen, die z.B. an Babyschnuller gerichtet werden und garantiert besonders schadstoffarme Materialien und Herstellung, Zertifikat Nr.: 2004059 Centexbel)

Größe: 66 x 185 cm, Dicke ca. 4 mm

Gewicht: ca. 1,9 kg

Farben:
Pinnacle - Blau
Bloom - Violett
New Moon - Schwarz
Lagoon - Grün

Wichtiger Hinweis:
Eine fabrikneue GECO Lite riecht immer etwas nach Gummi. Dieser natürliche Eigengeruch ist unbedenklich und verflüchtigt sich mit der Zeit. Vor dem Erstgebrauch empfehlen wir, die Matte über Nacht auslüften zu lassen, da bei Transport und Lagerung die normalen Ausdünstungen sich in der Schutzverpackung ansammeln und konzentrieren. Zum Schutz vor Verschmutzungen wird die Matte in einer PE-Folie geliefert, diese kann vollständig recycelt werden - bitte in den gelben Sack geben. Wir suchen noch nach einer besser geeigneten Umverpackung, der Hersteller sieht momentan aber noch keine bessere Möglichkeit des optimalen Schutzes der Matte.

Reinigung:
Durch die sehr hohe Griffigkeit sind schnell Abriebsspuren sichtbar, die Matte hat zudem die Eigenheit, schnell Staub und Hautpartikel anzuziehen und sollte daher regelmässig gereinigt werden. Waschen Sie Ihre Hände vor dem Üben am besten mit Wasser und milder Seife. Rückstände von Hautcremes oder Lotionen, aber insbesondere auch hauteigene Fette, können die Rutschfestigkeit der GECO Lite beeinträchtigen.

Etwaiger Schweiß kann einfach mit einem trockenen Tuch weggewischt werden. Bei extrem schweißtreibenden Übungen empfehlen wir den Gebrauch eines Mattentuchs.

Die Oberseite der Matte nach jedem Gebrauch einfach mit klarem Wasser abwischen. Ab und zu ein mildes Bio-Reinigungsmittel oder milde Seife verwenden (keine aggressiven Lösungs- oder Scheuermittel). Das Logo aussparen, da es sich sonst lösen kann. Die gereinigte Matte stets faltenfrei ausgelegen, bis sie vollständig durchgetrocknet ist.

Lagerung:
Die Matte immer mit der Oberseite nach außen aufrollen. Stets vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren: Dies beugt Verfärbungen durch Oxidation vor und verlängert die Lebensdauer Ihrer Matte. Bitte beachten sie, dass nach allgemeiner Erfahrung eine Naturkautschukmatte eine kürzere Lebensdauer als eine entsprechende PVC-Yogamatte hat.



tpp.png  Diese Matte können Sie  BESTICKEN

  

tpp.png  Unten im Zubehör sind passende und empfehlenswerte Tragetaschen angezeigt.

 

Zubehör